Montag, 25 Sep 2017
Herzlich Willkommen


Alle Freunde des Kulturkreises Weil im Schönbuch sind herzlich eingeladen, sich hier über die kulturellen Aktivitäten unseres Vereins und in unserer Gemeinde zu informieren. Das Angebot ist vielfältig und hält auch für Sie Interessantes bereit.

Wir  würden uns freuen, Sie demnächst bei einer unserer Veranstal-tungen begrüßen zu dürfen. 


Aktuelles und kommende Veranstaltungen:

 
7. Oktober: Folklore-Konzert Irish Evening


Samstag, 7. Oktober, 20 Uhr
Bürgersaal des Alten Rathauses
"Colludie Stone" - Irish Evening



"Colludie Stone" ist eine der neuen, aufstrebenden Bands der deutschen Irish-Celtic Folk-Szene. Mit einer kunterbunten Mischung irischer Folkinstrumente, einem Sack voller Töne und viel Begeisterung für irische Musik moderner sowie traditioneller Herkunft interpretieren die vier Musiker Songs, Tunes und Balladen.

Mit ihrer Auswahl sorgen sie für Augenblicke tiefer Verbindung zur Welt und zum Rhythmus des Landes der kräftig grünen Wiesen. Sie bringen mit ansteckender Spielfreude ein sprühendes Programm auf die Bühne. Stilistische und regionale Ausflüge in den bretonischen und galizischen Folk, Jazz oder Bluegrass erweitern das irisch-keltische Folk-Repertoire. Geboten wird Musik, die traditionelles Material ganz neu arrangiert und interpretiert und so den typischen und unverwechselbaren Colludie-Stone-Sound ergibt.

Eintritt: 12 €, Mitglieder 10 €, Schüler/Studenten, 3 €
Kartenvorverkauf: Ortsbücherei (07157-129035)
Abendkasse und Einlass: ab 19 Uhr


Die Solisten des Abends:

Birgit Aubert (Fiddle, Vocals):
Geige spielt sie seit dreieinhalb Jahrzehnten. Ihre Reisen durch Schottland, Schweden, Irland und Frankreich sowie durch die deutsche Session-Szene beleben und bereichern ständig ihre Musik und Spielweise. Singen wurde ihr schon in die Wiege gelegt - auch hier folgte teilweise eine klassische Ausbildung.

Marc Lewandowsky (Gitarre, Irish Bouzouki, Vocals): erlernte das Gitarrenspiel im zarten Alter von 12 Jahren. 1997 versuchte er seine ersten Schritte in der Folkmusic, die sich für ihn damals noch sehr stark an den "Pogues" orientierte. 2009 hob er die Band "Colludie Stone zusammen mit dem Akkordionisten Mirko Smith aus der Taufe.

Robert Iacuzzi (Flute, Guitar, Vocals): spielt seit 18 Jahren die Irische Flöte. Er reist gerne durch Irland und liebt es, dort auf den Sessions zu spielen. Hier, in Stuttgart, spielt er seit 16 Jahren in der Irish Folk Session im O'Reilly's, wo man ihn auch jeden Montag hören kann.

Wilfried Stecher (Bodhran, Gitarre, Mandoline, Bass, Fiddle,Vocals): bezeichnet sich selbst als „leidenschaftlichen Folkmusiker“. Die unglaublich vielen rhythmischen Möglichkeiten der Bodhran (Irische Rahmentrommel) faszinierten ihn so sehr, dass dieses Instrument jetzt fester Bestandteil der Colludie Stone - Musik geworden ist.

Weitere Informationen über die Gruppe, die Künstler und ihre Musik finden Sie auf www.colludiestone.com.

 

Impressionen von Weil

PICT0061.JPG

Anmeldung