Datenschutz

Informationen nach der DS-GVO und dem BDSG-neu

1. Datenverwendung und Speicherung auf dieser Webseite

Diese Webseite speichert keine Cookies mit Ausnahme eines „Session-Cookie“ beim Verwenden des Kontaktformulars. Es dient nur der Zuordnung eines Nutzers während des Besuchs auf der Seite als Hilfe für das Ausfüllen und Beantworten des Formulars. Das Cookie wird beim Schließen des Browsers gelöscht und auch sonst nicht ausgewertet.

Außerdem werden keine E-Mails oder E-Mail-Daten in der Datenbank der Webseite gespeichert. Die Kontakt-Mails befinden sich nach Versenden nur in den Postfächern des Nutzers und des Kulturkreises.

Es werden keine Tracker (z.B. Google-Analytics …), Karten (wie Google-Maps), externe Newsletter-Dienste oder Social-Media Funktionen (Twitter, Facebook) verwendet.
 

2. Datenverwendung und Speicherung des Kulturkreises

Der Verein speichert und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich von registrierten Mitgliedern sowie registrierten, an Informationen Interessierten Nichtmitgliedern. Die Registrierung beinhaltet eine explizite Zustimmung für diese Speicherung in der lokalen Datenbank des Kulturkreises.

Die personenbezogenen Daten aller Nutzer werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

Der Verein gibt nur die Daten der Nutzer weiter, die für die Ausführung der jeweiligen satzungsgemäßen Zwecke unbedingt notwendig sind.

Bei Austritt von Mitgliedern, Widerruf von Einzugsermächtigungen und Zustimmung zu Informationsversand werden entsprechende nicht mehr benötige Informationen gelöscht.

Alle Mitglieder und und registrierte Personen hat das Recht, zu jeder Zeit Auskunft über ihre gespeicherten persönlichen Daten zu  erhalten, sowie die Berichtigung der Daten im Falle der Unrichtigkeit zu verlangen.