Programm

Martinskirche Weil im Schönbuch
  • Musik

Kammerkonzert: Das SEPTETT

Konzert zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

Im Mittelpunkt dieses Konzertes steht das berühmte Septett in Es-Dur op. 20 von Ludwig van Beethoven (1770-1827). Dieses Werk wurde 1799 skizziert und gelangte noch im selben Jahr zur Uraufführung. Eine weitere Aufführung erlebte das Werk in Beethovens erstem eigenen Konzert, das er am 2. April
1800 im Burgtheater gab. Die 1802 erschienene Erstausgabe ist Kaiserin Maria Theresia gewidmet.

Die Solisten des Abends sind befreundete Profi-Musiker u.a. des Münchner Rundfunkorchesters, des Bayerischen Rundfunks und der Münchner Philharmoniker:

Mirjam Brüllmann Violine
Marjorie Danzer Viola
Helmut Veihelmann Violoncello
Arpad György Kontrabass
Livia Teuer Klarinette
Rainer Seidel  Fagott
Ulrich Haider  Horn

Das weitere Programm des Konzertes liegt noch nicht vor.

Hinweise

Beginn der Veranstaltung: 19 Uhr

Eintritt: 12 €
(Mitglieder des Kulturkreises 10 €, Schüler/Studenten 3 €)

Vorverkauf:
Ortsbücherei Weil im Schönbuch, 07157 1290135
Abendkasse/Einlass:
ab 18 Uhr